Festivalarchiv 2006 bis 2016

Leonie Swann am 12. September in Bitburg

Leonie Swann

Leonie Swann

Leonie Swann

Blick ins Publikum

Geschäftsführer Alfred Müller von der

Großer Andrang beim Signieren

Großer Andrang beim Signieren

Leonie Swann mit Dr. Zierden, dem Initiator und Organisator
des Eifel-Literatur-Festivals

Leonie Swann im Interview mit Ida Conrad von TechniTippTV

Großer Besucherandrang im Neuen Sudhaus der Bitburger Brauerei. 460 Zuhörer (ausverkauft!) drängten sich zwischen den Sudkesseln, um Leonie Swanns Lesung aus dem ersten Schafskrimi der Welt zu lauschen (Foto 1-3, 4). Geschäftsführer Alfred Müller (Foto 5) hatte begrüßt. Gewohnt stark: der Andrang beim Signieren (Fotos 6,7). Frau Ida Conrad hatte die Autorin vor der Lesung für TechniTippTV interviewt (Foto 9). Hauptsponsor Technisat hatte, wie schön häufiger, großzügig sichtverstärkende Monitore aufgestellt. Foto 8: Leonie Swann mit Dr. Josef Zierden, dem Initiator und Organisator des Eifel-Literatur-Festivals.